Berliner Treffpunkt

Tourismus Gastronomie Gewerbe & Immobilien Berlin

Berlin Tipp – Spaziergang vom Kiez zu Kiez

Berlin Tipp: Jeder Berliner liebt „seinen“ Kiez, so auch den Bergmannkiez in Kreuzberg. Entlang der Bergmannstraße mit Trödel- und Antikläden lässt es sich schön bummeln. Sonnabends und Sonntags bietet der Floh- und Kunstmarkt auf dem Marheinekeplatz eine gute Gelegenheit, zwischen originellen Dingen zu stöbern.

Die Hackeschen Höfe gaben den Auftakt für die lebenswerte Gestaltung und Nutzung zahlreicher Hinterhöfe, die Heinrich Zille auf seinen Zeichnungen verewigt hat. Auch in der Oranienburger Straße, neben der Großen Synagoge, erhält man einen lebhaften Eindruck davon, wie bunt und rege das jüdische Leben in diesem Quartier vor dem 2. Weltkrieg war.

Ein Stück jüngere Geschichte der „geteilten Stadt“ stellt die East Side Gallery dar. 1990 wurde mit der Bemalung der Mauerabschnitte in der Mühlenstraße in Berlin-Friedrichshain begonnen, an der 118 Künstlern aus 21 Ländern 106 Bilder an die Mauerreste gemalt haben. Im November 1991 wurde die gesamte Mauer unter Denkmalschutz gestellt, als Denkmal für die „Wende“.

Berlin Tipp ein Trip von Kiez zu Kiez

Berlin Tipp - Spaziergang vom Kiez zu KiezWer Berlin für flach hält, muss sich im Bergmannkiez eines Besseren belehren lassen: Der Kreuzberg bietet mit immerhin 66 m Höhe einen hervorragenden Blick über die Stadt – und vor allem über die Baumallee der Großbeerenstraße. Hier im Viktoria Park kann man eine Atempause einlegen, ob Sommer oder Winter – der Kreuzberg hat seinen eigenen Charme. Im Bergmannkiez strahlt der Kreuzberger Wintermarkt im historischen Bergmannhof eine märchenhafte Stimmung aus.

Die verlockenden Marktstände werden von denkmalgeschützten Altbauten und Arkaden umrahmt – ein Erlebnis wie in Kindertagen …
Der „Kletterwald Wuhlheide“ befindet sich nicht j. w. d. (ganz weit draußen), sondern in der Nähe des FEZ Berlin ( Europas größtes Kinder, Jugend und Familienzentrum). Der Kletterspaß ist „knorke“ und wird im allerersten Kletterwald Berlins auf sieben verschiedenen Parcours geboten.

In freier Natur erklettern sich Groß und Klein den Wald auf sportliche und abenteuerliche Weise. Einfach ein tolles Erlebnis sich von Kiez zu Kiez zu bewegen und eine lohnenswerte Empfehlung vom Berliner Treffpunkt.

Bild – Nicklas Mandelroth – Pixabay

Tourismus Tipp Hauptstadt

Berliner Treffpunkt © 2017 Internet Magazin Hauptstadt Informationen Branchenbuch Berlin Frontier Theme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen